Das Gesetz der Fülle! Erklärung und Wirkung

Das Gesetz der Fülle Hallo und herzlich willkommen in meinem grandiosen Leben liebes Geld, ab heute erneuere ich meine Beziehung zu dir. Ab heute liebe ich Geld.
Fülle und Reichtum

Das Gesetz der Fülle

Hallo und herzlich willkommen in meinem grandiosen Leben liebes Geld

ab heute erneuere ich meine Beziehung zu Dir. Ab heute liebe ich Geld. Ich bin wertvoll, nur so fliesst der Wert (das Geld) zu mir! Liebes Universum, wenn Du vor hast jemandem ein Geschenk zu machen und dieser jemand das nicht annimmt, dann schicke es gerne zu mir, denn ich nehme es dankbar an! So ist das! Geld hilft mir das Leben zu Leben, von dem ich weiß, dass es anderen Menschen hilft in ihre Kraft zu kommen. Geld bringt Heilung in die Welt. Geld ist totalst dienlich um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Geld bringt unfassbare Freude Geld bringt inneren Frieden.  Geld macht totalst Glücklich. Liebes Geld danke, dass ich mir heute 2 leckere Rabenhorst direkt Säfte kaufen konnte. Komm bitte wieder und bring Deine ganzen Freunde mit, denn sie bereiten mir größte Freude! Warum ist das so wichtig in meinem Leben geworden? Ich lebte sehr sehr lange um genau zu sein 50 Jahre im Mangel an Geld. Ich habe nie gelernt, wie das geht. Geld war mir nie wichtig. Ich habe in meiner Kindheit tagein und tagaus gesehen. Wie unwichtig meinem Vater Geld war. Es war im viel wichtiger anderen zu helfen, und fast nichts dafür zu verlangen. Geben ist eine sehr große und wichtige Eigenschaft. Ich habe jetzt gelernt, wie wichtig es ist auf welche Art und Weise das Geben ist und wie wichtig das nehmen ist. Außerdem hat er viel getrunken. Das heißt das Geld was reinkam war schnell wieder weg. Meine Mama hat alles getan, dass wir überleben konnten, und überleben hat nichts mit einem grandiosen Leben zu tun. Meine Eltern wussten das alles nicht besser und haben ihr bestmöglichstes getan. Deswegen bin ich ihnen dankbar für all die wundervollen Lektionen in meinem Leben. Danke, Danke, Danke

Ursache und Wirkung

Meine Glaubenssätze und das Gesetz der Fülle!

Dazu kommen noch die destruktiven Glaubensätze, die ich manifestiert habe.

Ich hatte folgende negative Glaubenssätze:

  • Geld stinkt Geld
  • Geld macht nicht glücklich
  • Geld haben immer andere
  • Geld macht nur Probleme
  • Geld kommt ist schädlich
  • Geld fließt zu anderen

Ich habe und bin dabei folgende neue Glaubenssätze zu manifestieren.

Die neuen Glaubenssätze sind folgende:

  • Geld macht Glücklich
  • Geld ist unfassbar wertvoll
  • Geld hilft mir in meiner vollkommenen Freiheit zu Leben
  • Geld hilft mir anderen Menschen zu helfen
  • Geld hilft mir meine eigene Gesundheit sehr wertvollst zu verbessern
  • Geld ist ein totalst wertvolles Geschenk
  • Geld bringt totalst viel Heilung in die Welt.
  • Geld ist der Hammer
    Geld ist grandios
  • Geld ist klasse
  • Geld ist wundervoll
  • Geld erleichtert vieles ungemein
Transformation der Affirmation

Was ist meine Erkenntnis und wie kannst auch Du davon profitieren?

Die Erkenntnis und das Erlernen, dass die Transformationen der negativen Glaubenssätze totalst wichtig sind und die einzigste Möglichkeit in ein neues grandioses Leben, weil Du nur so Deine in Deinem Gehirn angelegte Denkmuster auflöst. Dies dauert in der Regel ca. 21 Tage. Also nimm ein Blatt Papier und Male ein T-Kreuz darauf. Die Linke Spalte ist für die alten negativen Sätze und die rechte für die neuen positiven Sätze. Schreibe Dir auf ein Blatt Papier alle Deine negativen Sätze auf, die Dir, ohne groß nachzudenken einfallen.  Jetzt überlege Dir, wie Du diese Worte positiv transformierst. Das ist der erste Schritt in Deine wohlverdiente Fülle. Lasse die Wörter, kein, können, werden, wünschen und nicht weg, denn diese Wörter versteht Dein Gehirn nicht und Du manifestierst das Gegenteil in Deinem Leben und das ist Dein altes Ergebnis. Dies ist wissenschaftlich in zahlreichen Studien belegt. Ich habe so viel positive Erfahrung damit gemacht.

Persönliches Umfeld

Dein Umfeld wirkt sich auf das Gesetz der Fülle aus

Es geht nur um Dich Selbst und nicht was andere darüber denken, und was sie Dir alles sagen. Und schaue Dir dein Umfeld an, denn Du bist der Durchschnitt der 5 Menschen, mit denen Du dich umgibst. Wenn dein Umfeld arm ist, dann bist Du es auch. Suche Menschen, die schon da sind, wo Du hinwillst, denn Du kannst nur von diesen Menschen lernen. Schau dir an was sie tun und wie sie es tun. Schau Dir ganz genau an wer sie sind und auf welcher Seite sie stehen und ob sie nur Gutes auf der Welt bewirken. Dies ist für mich der wichtigste Rat überhaupt, den ich Dir unbedingt mit auf den Weg gebe und an Dein wundervollstes Herz lege. Du lernst von niemanden der auf der gleichen Stufe steht, wie Du selbst, denn er bringt Dir nichts Neues bei. Das ist einfach nur logisch.

Reichtum und fülle

Die Funktionsweise des Gesetzes der Fülle

Es ist wichtig, zu verstehen wie das Gesetz der Fülle funktioniert. Nur so kommst Du in die Dir zustehende Fülle. Es besagt, dass uns die Fülle des Lebens als unser geistiges Erbe zusteht. Mit Fülle ist nicht nur Geld gemeint. Ich habe Geld gewählt, da dies für mich am leichtesten zu erklären und für Dich zu verstehen ist. Unsere falsche geistige Haltung und unser mangelnder Glaube bringen uns dazu die Fülle in unserem Leben beschränken. Sobald Du erkennst, wer Du wirklich bist, und Dein geistiges Erbe in Besitz nimmst, erst dann manifestiert sich das Gesetz der Fülle in Deinem jetzt schon grandiosen Leben. Wer dieses Gesetz in seinem vollsten Umfang verstanden hat, der kennt keinen Mangel mehr. Die Fülle tritt automatisch ein. Es geht gar nicht anders. Hier tritt das Gesetz der Resonanz und das Gesetz von Ursache und Wirkung in Kraft. Jesus hat einmal gesagt: Wer dahat, dem wird gegeben werden, auf das er die Fülle habe. Wer da aber nicht hat, dem wird das Wenige noch genommen werden. Dies ist die Erkenntnis der Wirklichkeit. Erkennen wir überall die Botschaft der Fülle, dann tritt sie bei uns selbst in Erscheinung. Diese Erkenntnis funktioniert aber nur, wenn wir unser ganzes Leben jetzt verändern. Machen wir unser ganzes Leben sofort zur Offenbarung der inneren Fülle. Es ist wichtig, dass Du dies verstehst, ansonsten stehst Du dir nur selbst im Weg. Du verhinderst, dass die Fülle des Lebens sich in Dir manifestiert, es helfen auch die allergrößten Anstrengungen nicht.

Weitere Erkenntnisse um das Gesetz der Fülle

Gebete, verkrampftes positives Denken helfen da auch nicht, denn alles was im außen geschieht, ist der Spiegel Deiner inneren Wirklichkeit. Erkennst Du, dass du von Natur aus im inneren reich bist, dann tritt dies automatisch im Außen ein und du hast somit Erfolg. Wenn du in dieser Erkenntnis lebst, dann wirst du automatisch zum Magnet der Fülle. Es gibt zu jeder Zeit immer und überall Wege und Möglichkeiten. Das Universum bietet sie dir zu jederzeit an. Erkenne sie und nutze sie. Schau was aus deinem Herzen kommt, und du weißt das diese Chance eines der wertvollsten Geschenke überhaupt ist. Lass Dich vom äußeren Erscheinungsbild nicht beirren. Auch wenn es dort offensichtlich nichts zu ent-decken gibt, so bieten sich Dir dort grandiose Möglichkeiten. Selbst wenn im Außen (Realität) nichts für die Fülle spricht, so tritt sie, wenn Du die Fülle bejahst in Kraft. Du erhebst Dich über sie und wandelst sie um. Höre sofort damit auf, Dich im inneren ständig zu begrenzen und im Mangel zu denken. Oder wenn Du dies mit karmischen Ursachen rechtfertigst. Alles in unserem Leben kann geändert werden auch, wenn es karmische Ursachen hat. Niemand zwingt Dich Opfer Deiner unbewussten Verhaltensmuster zu sein. Alles hängt von Dir ab und ist Deine Ent-scheidung. Ich war es mir sehr lange nicht wert in der Fülle zu Leben und dies hat verhindert, dass die Fülle in meinem Leben in Erscheinung trat. Das Empfangen der Fülle kann aber nur in Erscheinung treten, wenn Du auch bereit bist zu geben. Jesus sagte, gib und dir wird gegeben. Deswegen ist es wichtig, die Aufmerksamkeit auf beide Seiten zu richten, damit die neue Saat nicht vernichtet wird. Du kannst nur ernten was du säst. Das Ernten bedingt das Säen. So bedingt das Nehmen das Geben. Dies besagt auch das Gesetz der Polarität. 

Ursache und Wirkung

Wie wirkt das Gesetz der Fülle?

Das Gesetz der Fülle kann nur in dem Maße wirken, wie wir Selbst zum Kanal werden, durch den sich die Fülle manifestiert. Ich werde zum Kanal, indem ich alle auch die unbewussten Gedanken an Begrenzung auflöse. Hier ist es wichtig, zu verstehen, dass auch du genauso wie ich zunächst ein Glaubensgrenze habe. Wenn ich 1500E im Monat verdiene und durchs Leben gehe ab jetzt verdiene ich 5000E im Monat, fragt uns unser Verstand wie soll das gehen? Du hast noch nie so viel verdient. Wenn Du aber sagst ich hätte gerne 1750€ im Monat ist das viel einfacher machbar. Und so kannst du deine Glaubensgrenze Stück für Stück erweitern, bis sie verschwunden ist und dann ist in Deinem Leben alles möglich. Gib dann nach Deinem besten Ver-mögen. Materielle Dinge sind dabei noch das einfachste und unwesentlichste. Trotzdem scheitern viele daran. Gebe den Egoismus und diene uneingeschränkt, auch wenn Dir dies sehr schwerfällt. Habe den allergrößten Willen der Schöpfung mit allergrößter Liebe zu dienen. Um der Fülle teilhaftig zu werden, muss ich mein kleines Ich meinem wahren Selbst, dem Gott in mir, übergeben. Jesus sagte: Trachtet erst nach dem Reich Gottes, so wird euch alles Übrige zufallen. Wenn deine Dir zustehende Fülle in Erscheinung getreten ist, dann ist es wichtig, dass Du diesen Pfad nicht verlässt, da Du sonst alles wieder verlierst. Mache Dich selbst zum Mitschöpfer. Erst wenn du dies begreifst und erkennst, dass Du durch Dein Wirken, die Welt zu einem besseren Ort macht, dann bleibt Deine Fülle erhalten.

Wichtig information

Die Bedeutung um das Gesetz der Fülle!

Die Bedeutung der Fülle bedeutet natürlich nicht, dass wir stets genug Geld haben, wenngleich auch das zur Fülle gehört und das Abschneiden vom Geldstrom uns von der Fülle abschneidet. Sie bedeutet auch die Fülle von zwischenmenschlichen Beziehungen und Partnerschaften. Die Fülle zeigt sich in allem Alltäglichen. Sie kann auch eine Fülle von Lektionen sein, die wiederum nur eine Chance zum Besseren sind, da sie mir etwas aufzeigen, womit ich in Heilung gehe. Wer in der Fülle lebt, der hat wirklich alles in Fülle und jeder Aspekt seines Lebens ist in Harmonie.

Mein eigener Beitrag zu der Seele und dem Bewusstsein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Trage dich hier den Newsletter ein und erhalte regelmäßig Updates: